Please enable JavaScript to view the comments powered by Disqus.

Eindrücke und Bilder von der 1. Infoveranstaltung vom 31.3.2010 | Veranstaltungen, Bürgerinitative | lebenswertes langenhorn

Eindrücke und Bilder von der 1. Infoveranstaltung vom 31.3.2010

Am 31. März 2010 fand in der Westermöhl unsere 1. Informationsveranstaltung statt. Das Interesse war groß und es wurde angeregt diskutiert. Wir haben die Hintergründe der aktuellen Windkraftplanung für Langenhorn, Bordelum und Ockholm beleuchtet.
Die Argumente gegen diese Planung wurden im Vorfeld ausgiebig in den beiden Broschüren dargestellt - wir haben einzelne Punkte daraus nochmals erörtert.

Mit den maßstabsgetreuen Modellen konnte man sich einen guten Eindruck über die optische Wirkung verschaffen - und auch die aktuelle Ton-Aufzeichung der Anlagen in Simonsberg waren sehr informativ! Wenn die Anlagen kommen ist’s mit der Ruhe vorbei - von den anderen Effekten mal ganz abgesehen...

Besonders freuten uns auch über das Interesse der Besucher aus Niebüll und Ockholm an diesem Abend - das zeigt daß, unsere Initiative auch außerhalb von Langenhorn wahrgenommen wir - der Kreis der Unterstützer wächst!

Infoveranstaltung_2010-03-31P1030197
Es geht los: Eike Paulsen begrüßt die Gäste und führt durch den Abend ...

Infoveranstaltung_2010-03-31P1030199
... der Veranstaltungssaal in der Westermöhl ist gut besucht...

Infoveranstaltung_2010-03-31P1030200
... die BI-Mitglieder stellen in kurzen Vorträgen die Fakten zusammen... zusätzlich zu den in der neuen
Broschüre zusammengestellten Punkten werden hier auch die Planungshintergründe detaillierter beleuchtet ...
... viele Informationen sind ja im Vorfeld nicht wirklich bekannt gemacht worden ...

Infoveranstaltung_2010-03-31P1030205
... es wird angeregt und durchaus auch kontrovers diskutiert ...

Infoveranstaltung_2010-03-31P1030210
... wir stellen die WKA-Modelle vor - damit kann sich jeder im entsprechenden Abstand und den aufgestellten
Modellen von Wohnhäusern einen guten Eindruck über die optische Wirkung verschaffen.
Ein kleiner Film (1/2 Minute) ist hier zu sehen.