Please enable JavaScript to view the comments powered by Disqus.

aktuelles

Presse

Stellungnahme zum Leserbrief von Herrn Stellfeld-Petersen, Langenhorner Gemeindevertreter des SSW

Wir freuen uns, dass Herr Stellfeld-Petersen (SP), Langenhorner Gemeindevertreter des SSW und Kreistagsabgeordneter dieser Partei, am 02.08. einen Leserbrief in den Husumer Nachrichten veröffentlicht hat. Damit hat die BI die dritte Phase des von Gandhi formulierten Prozesses erreicht: „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du."

Selbstverständlich wollen wir uns einem Dialog nicht verschließen und antworten direkt auf seine Aussagen aus diesem Leserbrief, die wir nun eins zu eins zitieren - lesen Sie unsere virtuelle Diskussion: weiterlesen...

26.07.2010 Einwohnerantrag bzgl. Ausweisung von Windeignungsflächen

Der Bericht der Husumer Nachrichten über die letzte Gemeinderat-Sitzung ist so ausführlich, dass wir hier nur einige wenige Dinge hinzufügen möchten. Die strikte Neutralität des Artikels möchten wir lobend hervorheben.
weiterlesen...

Pressemitteilung - Einwohnerantrag gegen Windpark in Langenhorn

371 Unterschriften für einen Einwohnerantrag haben Mitglieder der Bürgerinitiative (BI) "Lebenswertes Langenhorn" in den letzten Wochen gesammelt. Die Bürger haben dazu einen Einwohnerantrag nach §16f der Gemeindeordnung Schleswig-Holstein unterschrieben. In diesem wird gefordert, die 14.Änderung des Flächennutzungsplanes aufzuheben sowie der Landesplanung im Innenministerium mitzuteilen, dass Langenhorn keine neuen Windeignungsflächen wünscht. Damit übersteigt die Anzahl der Unterschriften das gesetzlich geforderte Minimum um das Dreifache. weiterlesen...

Pressemitteilung der Langenhorner Bürgerinitiative "Lebenswertes Langenhorn" vom 20.04.2010

Bürgerkrieg in Langenhorn wegen Windkraft?

Drohanrufe, Beschädigungen, Schilder-Diebstahl, Einschüchterungsversuche – der Streit um die Windkraftplanung in Langenhorn (Nordfriesland) eskaliert. Mehrfach wurden bereits die Plakatschilder der Bürgerinitiative entwendet, am Ostermontag sogar am hellichten Tag. Bei der Polizei wurden mittlerweile mehrere Anzeigen erstattet.

Die Bürgerinitiative kündigte an, jeweils die doppelte Menge Schilder aufzustellen als Antwort – eine Anspielung auf eine Sage, bei der ein König jeweils die doppelte Menge an Weizenkörner auf die Felder eines Schachbrettes legen sollte. 200 Plakate stehen dafür bereit, dann wird nachgedruckt.

Selbst mehrfache telefonische Drohanrufe müssen sich Mitglieder der Bürgerinitiative gefallen lassen. Dabei wurden teilweise sogar die Anrufer an ihrer Stimme erkannt. Eine solche Bedrohung ist ein Straftatbestand und kann mit einer Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr Gefängnis bestraft werden. weiterlesen...

Artikel im Spiegel: "Hormonkur für Giganten"

Direkter Link (im neuen Fenster) zum Artikel im Spiegel von Ralph Diermann vom 14.04.2010.

Bürgerinitiative schaltet Kommunalaufsicht ein

Link zum Artikel vom 30.03.2010 bei shz (öffnet neues Fenster)

Steinberg: Seeadler tödlich verunglückt Embarrassed

Traurig, traurig ... Link zum Artikel bei shz (öffnet neues Fenster)

Unser Schneemann

Unterstützung beim Protest bekamen die Bürgerinitiative durch einen Schneemann an der Dorfstraße.
Link zum Artikel der auf nordfriesland-online.blog vom 31. Januar 2010 (öffnet neues Fenster)

Initiative kam kaum zum Zuge (Gemeinderatssitzung Januar 2010)

Link zum Artikel der shz vom 29. Januar 2010 (öffnet neues Fenster)

BI reicht Anträge ein

Die Bürgerninitiative hat während der öffentlichen Gemeinderatssitzung eine Reihe von Anträgen eingereicht.
Lesen Sie dazu auch den Artikel auf nordfriesland-online. Die Anträge finden Sie auch hier auf unserer Website im Downloadbereich

Link zum Artikel der auf nordfriesland-online.blog vom 21. Januar 2010 (öffnet neues Fenster)
Link zu den Anträgen (öffnet neues Fenster)

Windriesen werden lärmen

Link zum Artikel der shz vom 16. Januar 2010 (öffnet neues Fenster)

Erste öffentliche Stellungname des Bürgermeisters

Link zum Artikel der shz vom 15. Januar 2010 (öffnet neues Fenster)

Angst vor großen Windmühlen

Link zum Artikel der shz vom 9. Januar 2010 (öffnet neues Fenster)