Please enable JavaScript to view the comments powered by Disqus.

aktuelles

Apr 2010

RTL regional - Beitrag über geplanten Windpark in Langenhorn

Am vergangenen Donnerstag (22.04.2010) war RTL regional zu Gast in Langenhorn. Das Team war den ganzen Tag in der Region unterwegs, es wurden Interviews mit Vertretern der Bürgerinitiative “Lebenswertes Langenhorn” und dem Bürgermeister und Investoren gemacht - wir sind gespannt auf den Beitrag, weiterlesen...

Pressemitteilung der Langenhorner Bürgerinitiative "Lebenswertes Langenhorn" vom 20.04.2010

Bürgerkrieg in Langenhorn wegen Windkraft?

Drohanrufe, Beschädigungen, Schilder-Diebstahl, Einschüchterungsversuche – der Streit um die Windkraftplanung in Langenhorn (Nordfriesland) eskaliert. Mehrfach wurden bereits die Plakatschilder der Bürgerinitiative entwendet, am Ostermontag sogar am hellichten Tag. Bei der Polizei wurden mittlerweile mehrere Anzeigen erstattet.

Die Bürgerinitiative kündigte an, jeweils die doppelte Menge Schilder aufzustellen als Antwort – eine Anspielung auf eine Sage, bei der ein König jeweils die doppelte Menge an Weizenkörner auf die Felder eines Schachbrettes legen sollte. 200 Plakate stehen dafür bereit, dann wird nachgedruckt.

Selbst mehrfache telefonische Drohanrufe müssen sich Mitglieder der Bürgerinitiative gefallen lassen. Dabei wurden teilweise sogar die Anrufer an ihrer Stimme erkannt. Eine solche Bedrohung ist ein Straftatbestand und kann mit einer Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr Gefängnis bestraft werden. weiterlesen...

Eindrücke und Bilder von der 1. Infoveranstaltung vom 31.3.2010

Am 31. März 2010 fand in der Westermöhl unsere 1. Informationsveranstaltung statt. Das Interesse war groß und es wurde angeregt diskutiert. Wir haben die Hintergründe der aktuellen Windkraftplanung für Langenhorn, Bordelum und Ockholm beleuchtet.
Die Argumente gegen diese Planung wurden im Vorfeld ausgiebig in den beiden Broschüren dargestellt - wir haben einzelne Punkte daraus nochmals erörtert.

Mit den maßstabsgetreuen Modellen konnte man sich einen guten Eindruck über die optische Wirkung verschaffen - und auch die aktuelle Ton-Aufzeichung der Anlagen in Simonsberg waren sehr informativ! Wenn die Anlagen kommen ist’s mit der Ruhe vorbei - von den anderen Effekten mal ganz abgesehen...

Besonders freuten uns auch über das Interesse der Besucher aus Niebüll und Ockholm an diesem Abend - das zeigt daß, unsere Initiative auch außerhalb von Langenhorn wahrgenommen wir - der Kreis der Unterstützer wächst!

Bilder vom Abend: hier weiterlesen...

Artikel im Spiegel: "Hormonkur für Giganten"

Direkter Link (im neuen Fenster) zum Artikel im Spiegel von Ralph Diermann vom 14.04.2010.